Kaiser-Heinrich-Gymnasium Bamberg, Altenburgerstr. 16, 96049 Bamberg, (09 51) 95 20 20 0, khg@bnv-bamberg.de
Kaiser-Heinrich-Gymnasium Bamberg, Altenburgerstr. 16, 96049 Bamberg, (09 51) 95 20 20 0, khg@bnv-bamberg.de
Kaiser-Heinrich-Gymnasium Bamberg, Altenburgerstr. 16, 96049 Bamberg, (09 51) 95 20 20 0, khg@bnv-bamberg.de

2024 02 Tiago Taborra

Herzlich willkommen zu unserem Interview mit Tiago Taborra (im Bild vorne links), unserem argentinischen Austauschschüler. Nach 10 Wochen in Bamberg, verlässt er uns leider wieder Richtung Bustinza.

 

Tiago, du warst Teil unserer Klasse und auch am Skikurs in Uttenheim haben wir Zeit mit dir verbringen können. Wir freuen uns darauf, mehr über deine aufregende Zeit hier in Bamberg zu erfahren!

Tiago, fuiste parte de nuestra clase y también pudimos pasar tiempo contigo durante el campamento de esquí en Uttenheim. ¡Estamos deseando que nos cuentes más cosas sobre tu apasionante estancia aquí en Bamberg!

 

  1. ¿Qué te motivó a participar en un programa de intercambio estudiantil? / Was hat dich motiviert, an einem Schüleraustauschprogramm teilzunehmen?

Me motivó el hecho de que haya pocos estudiantes de intercambio de Argentina y también que es una experiencia que puedo guardar por el resto de mi vida. / Mich hat die Tatsache motiviert, dass es nur wenige Austauschschüler aus Argentinien gibt und dass dies eine Erfahrung ist, die ich für den Rest meines Lebens in Erinnerung behalten werde.

  1. ¿Cuáles fueron tus expectativas y metas durante tu tiempo como estudiante de intercambio en Bamberg? / Was waren deine Erwartungen und was hattest du dir während deiner Zeit als Austauschschüler in Bamberg vorgenommen?

Bueno mis principales metas eran aprender mucho sobre la cultura y la historia alemana y hacer amistades como para en un futuro volver y y seguir divirtiendome. / Nun, meine hauptsächlichen Ziele waren, viel über die deutsche Kultur und Geschichte zu lernen und Freunde zu finden, damit ich in Zukunft wiederkommen und weiterhin Spaß haben kann.

  1. ¿Cómo te preparaste para adaptarte a una nueva cultura y lengua? / Wie hast du dich darauf vorbereitet, dich an eine neue Kultur und Sprache anzupassen?

En mi caso no me preparé mucho porque el 65 porciento habla inglés y entonces me resultó fácil comunicarme. / Ich habe mich nicht viel vorbereitet, denn 65 Prozent der Leute sprechen Englisch und so war es einfach, sich mit ihnen zu verständigen.  

  1. Cuéntanos sobre alguna experiencia desafiante que hayas tenido hasta ahora y cómo la enfrentaste. / Hast du eine schwierigen Erfahrungen gemacht und falls ja, wie hast du diese gemeistert?

Uno de los primeros salí a caminar con el perro y me perdí sin en el celular y tampoco tenía el celular y volví por mi cuenta, fue muy dificil. Während der ersten Tage meines Aufenthalts bin ich mit dem Hund spazieren gegangen und habe mich ohne mein Handy verlaufen und bin auf eigene Faust zurückgekommen, das war sehr schwierig.

 

  1. ¿Qué aspectos de la cultura alemana te resultaron interesantes? / Was an der deutschen Kultur hast du als bemerkenswert empfunden?

Me resultaron muy interesantes el hecho de qué las personas sean muy amables y que al mismo tiempo todo el mundo va por su cuenta y no se fijan mucho en los demás. /  Ich fand es sehr interessant, dass die Leute sehr freundlich sind und dass aber gleichzeitig jeder sein Ding macht und nicht sehr auf andere achtnimmt.

  1.  ¿Qué diferencias hay entre ciudades alemanas y argentinas? / Was sind die Unterschiede zwischen deutschen und argentinischen Städten?

 Que en Alemania hay ciudades muy antiguas que en Argentina no se encuentran debido a que la mayoría de ciudades tienen menos de 300 años. Por eso me gustan tanto ciudades aniguas como Bamberg o Coburgo./  Dass es in Deutschland sehr alte Städte gibt, die in Argentinien nicht zu finden sind, weil die meisten Städte weniger als 300 Jahre alt sind. Deshalb gefallen mir auch alte Städte wie Bamberg oder Coburg sehr.

  1.  ¿Cuál era tu asignatura favorita en nuestra escuela y por qué? / Welches war dein Lieblingsschulfach und warum?

 Las materias favoritas fueron español e inglés porque fueron en las cuales podía participar y ser parte de la clase. / Meine Lieblingsfächer waren Spanisch und Englisch, weil ich in diesen Fächern am meisten mitmachen und einbringen konnte und so auch Teil der Klasse war.

  1.  ¿Había algo específico que aprendiste durante tu tiempo en Alemania? / Gab es etwas Besonderes, das du während deiner Zeit in Deutschland gelernt hast? 

Bueno a mí personalmente me interesa mucho la historia alemana entonces fui a Berlín para conocer el muro y algunos campos de concentración donde pude aprender un poco de la historia alemana. Ich persönlich interessiere mich sehr für die deutsche Geschichte, deshalb bin ich nach Berlin gefahren, um die Mauer und einige Konzentrationslager zu sehen, wo ich ein bisschen etwas über die deutsche Geschichte lernen konnte. 

  1. ¿De qué te acordarás a largo plazo de este intercambio? / Was wird dir von diesem Austausch langfristig in Erinnerung bleiben?

Creo que en su mayoría recordaré todo pero los mejores momentos fueron problemas esquiando en los Alpes o saliendo con amigos y conociendo a gente. / Ich denke, ich werde mich an alles erinnern, aber die besten Momente waren das Skifahren in den Alpen oder mit Freunden auszugehen und Leute zu treffen.

  1. Zum Schluss möchten wir dir noch ein paar Entweder-Oder-Fragen stellen: 

- Messi oder Ronaldo?

Messi

- Lager oder Helles?

Helles

 - River Plate oder Boca juniors?

Boca Juniors

- Schäuferla oder Schnitzel?

Beides

- Real oder Barça?

Real Madrid

- Nürnberg oder Fürth?

Nürnberg or what?

Nada que añadir. Muchas gracias, Tiago. Te deseamos lo mejor para el resto de tu vida. / Dem ist nichts hinzuzufügen. Vielen Dank, Tiago. Wir wünschen dir für deinen weiteren Lebensweg alles Gute!

Deine Spanisch-Klasse 10ab, Winkler

 


KHG und...

2023 02 Europaurkunde

Digitale Schule

erasmus

logo etwinning 300x205

Lernen durch Engagement

schule ohne rassismus

Logo gute gesunde schule bayern

 

Schließfächer

mietra

mietra2

Für unsere Schülerinnen und Schüler stehen Schließfächer bereit.

Weitere Informationen finden Sie hier.