Die  Arbeit in den Ganztagsklassen wird von einem Team aus Lehrern und pädagogischen Mitarbeitern getragen. Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen!

2019 09 Ganztagsteam

von links nach rechts: Jan Knoll, Wiebke Nietzold, Benedikt Salberg, Christina Stieglitz (Leitung des Pädagogenteams), OStR Markus Kestler (Koordination der Ganztagsklassen), StDin Dr. Christa Horn (Mitarbeiterin in der Schulleitung), OStR Matthias Kustra (Organisation) und Yvonne Ruß.

 

Lehrkräfte

OStR Markus Kestler (Koordination) OStR Matthias Kustra (Organisation)

Arbeitsschwerpunkte:

  • grundsätzliche Fragen der Ganztagsschule (Konzept, Organisation etc.)
  • Koordination der Ganztagsklassen
  • Ansprechpartner für Eltern (Information, Fragen, Probleme)

Arbeitsschwerpunkte:

  • Organisation des Mittagessens und Abstimmung mit der Mensa
  • Mitarbeit in der Organisation des Ganztagsbetriebs

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Pädagogische Mitarbeiter

Für die Schüler der Ganztagsklasse wird die Schule verstärkt zum Lebensraum. Schule ist hier mehr als Unterricht. Sie bietet den Schülern Freiräume für soziales Miteinander, Freundschaften und für gemeinsame Freizeitaktivitäten.

Die Pädagoginnen stehen Kindern, Eltern und Lehrern als kompetente Ansprechpartnerinnen zur Verfügung. Sie begleiten die Schüler kontinuierlich durch den Schultag und können so schnell ein vertrauensvolles Verhältnis aufbauen. In gruppendynamischen Prozessen unterstützen sie die Kinder dabei, ihren Platz in der Gruppe zu finden.

Die Arbeitsschwerpunkte sind:

  • Arbeitsstunden und Studierzeit
  • Mittagspause und Freizeit
  • pädagogische Unterstützung und Beratung

Momentan werden die Ganztagsklassen des Kaiser-Heinrich-Gymnasiums durch folgende MitarbeiterInnen unseres Kooperationspartners Schulhaus begleitet:

Christina Stieglitz, Wiebke Nietzold, Jan Knoll, Benedikt Salberg.

 
Sprechstunde (auch telefonisch):
  • Frau Stieglitz, nach Vereinbarung: (0951) 95 20 20 31
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!