Die SMV (Schüler-Mit-Verantwortung), das sind am Kaiser-Heinrich-Gymnasium vier Schüler, die von den Klassen- und Stufensprechern jedes Schuljahr neu gewählt werden. Sie vertreten die komplette Schülerschaft z.B. im Schulforum und stehen für jegliche Fragen und bei Problemen gerne zur Verfügung, helfen und organisieren die verschiedensten Events, Aktionen und Schulveranstaltungen.

Die Schülervertretung im Schuljahr 2018/2019: 

K1024 smv 2018

 

SMV-Team mit Verbindungslehrer(von links): Florian Unfried (Unter- und Mittelstufe), Teresa Schwital (Q11), Johanna Grassegger (9a), Fabienne Bischof (Q12),  Tyrell Kuhnen (Q11), Susanne Meyrer (Oberstufe)

    Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
   
   
 

Selbstverständlich kann die SMV all dies nicht alleine auf die Beine stellen. Die Klassensprecher bilden eine Art „Mini-SMV“; sie helfen bei Vorbereitungen, sind bei Bedarf Teil verschiedener Events und unterstützen die SMV "seelisch", wenn es vor Veranstaltungen großen Vorbereitungsstress gibt…

K1600 SMV Tag

SMV-Tag Oktober 2016

Wir freuen uns aber auch immer über helfende Hände unserer Mitschüler, die nicht das Amt eines Klassensprechers besetzen. Die SMV arbeitet auch sehr eng mit dem Elternbeirat zusammen. Es besteht also ein großes Kommunikationsfeld rund ums KHG. Als Verbindungslehrer wurden von der SMV gewählt und stehen ihr mit Rat und Tat zur Hilfe:

Unter/Mittelstufe: Herr Unfried; für die Oberstufe: Frau Meyrer

Nachhilfe:

Die SMV bietet, wie jedes Jahr, auch heuer die Möglichkeit, Nachhilfe zu nehmen oder Nachhilfe zu geben. Falls es also Probleme mit Schulfächern gibt, können sich Schüler bei uns melden. Wir stellen daraufhin Kontakt zwischen Schüler und einem „Nachhilfelehrer“ (ebenfalls ein/e Schüler/in) her.

Zum Preis von 7 € für Einzelnachhilfe und 4 € für Gruppennachhilfe können so in jeweils 45 Minuten rasch Lücken geschlossen, Verpasstes nachgeholt oder  Missverständnisse geklärt werden.