Das Fach Musik hat eine lange und bedeutende Tradition an der Schule und ist durch eine Vielzahl von Unterrichtsprojekten und Veranstaltungen eine tragende Säule des schulischen Lebens. Seit Jahrzehnten wählen Schüler das Fach als eines ihrer Abiturfächer (früher Leistungskurs, jetzt Musik Additum), wobei sie neben der Theorie ihre besonderen instrumentalen Fähigkeiten einbringen können.

Dem Klassen- und Projektunterricht stehen 3 Räume zur Verfügung, 2 Musiksäle und ein Klassenzimmer mit Klavier und Tonanlage. Ein eigener Probenraum für die Schulbands ist in Planung.

Der Unterricht wird methodisch vielseitig gestaltet, z. B. durch den Einsatz von Lernzirkeln und FreiarbeitsmaterialienKlassenmusizieren und die regelmäßig ausgesprochenen Einladungen von Künstlern verschiedener musikalischer Stilrichtungen ermöglichen es Schülerinnen und Schülern, sich ein praktisch orientiertes, authentisches Bild von der Welt der Musik machen zu können. Anregungen zu kreativer Beschäftigung und zur Teilnahme am kulturellen Leben erhalten sie auch durch Probenbesuche bei den Bamberger Symphonikern, der Teilnahmemöglichkeit an mehreren Opernfahrten im Schuljahr und natürlich der Mitwirkung in den Schul-Ensembles.

An der Schule existiert eine große Zahl musikalischer Ensembles:

  • Unterstufenchor
  • Mittel- und Oberstufenchor
  • Vokalensemble
  • Orchester
  • Streichquartett
  • Big Band
  • Nachwuchsbläser-Ensemble
  • Percussion-Ensemble
  • Schulbands

Neben den wöchentlichen Probenterminen nehmen alle Gruppen auch einmal jährlich für 2 ½ Tage an einer Probenfahrt teil, auf der dann neues Repertoire einstudiert und die Gemeinschaft der Musizierenden untereinander gepflegt wird.

Und so ist der Konzertkalender im Jahr meist recht voll:

Über das Schuljahr verteilt finden sich das Weihnachtskonzert, Gemeinschaftskonzerte mit unserer Partnerschule aus Venedig, eventuell ein Kammermusik-Abend, musikalische und fächerübergreifende Themenabende, ein Rock-Konzert und das Sommerkonzert. Hinzu treten können Benefizkonzerte, musikalische Umrahmungen von Theateraufführungen und Schulveranstaltungen, sowie Auftritte beim Schulfest und in der Öffentlichkeit, z.B. für die Stadt Bamberg u.a.

Seit mehreren Schuljahren ermöglicht die Kooperation mit ortsansässigen  erfahrenen Instrumentalpädagogen, dass Schüler privaten Instrumentalunterricht in der Schule erhalten können.

Das aktuelle Angebot umfasst die Instrumente

  • Querflöte
  • Klarinette
  • Saxophon
  • Violine 
  • Viola