Die Pflanzenzucht-AG verkauft Setzlinge zum Sommerkonzert

Unter dem Motto "Selbst gemacht" greift die Fachschaft Kunst auf ein Experiment aus dem letzten Jahr zurück. Einheimische und exotische Pflanzen werden aus Samen gezüchtet. Die großen Pflanzen dokumentieren die letztjährigen Zuchterfolge. Inzwischen betreuen mittlerweile zwei Arbeitsgemeinschaften aus den Ganztagesklassen eine Vielzahl von Setzlingen. Bei folgenden Gattungen war die Anzucht so erfolgreich, dass beim Sommerkonzert am 27.06.2018 wieder Pflanzen vor Raum C33 gegen eine Spende erworben werden können.

setzlinge

 

 

Echte Feige (Ficus cavica)

Chinesischer Blauglockenbaum (Paulouina tomenlosn)

Pfauenstrauch (Catalpa bignoniodes)

Schlafbaum /Seidenakazie (Albizzia julibrissin)

Stockrose (Alcea rosea Fiesta Time)

Malve (Malva sylvestris´Mystik Merlin)

Helmbohne Violetta (Lablab purpureus)