Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, dass Ihr Kind und Sie Interesse an unserem Gymnasium zeigen!

Es besteht die Möglichkeit, sich für die Normal- oder Ganztagsform anzumelden.

Erste Informationen zum Übertritt und die Termine zur Neuanmeldung am KHG zum Schuljahr 2021/2022 haben wir hier für Sie zusammengestellt.

  • Wann erfolgt die Anmeldung?

Von Montag, 10. Mai 2021, bis Freitag, 14. Mai 2022 (Sekretariat des Kaiser-Heinrich-Gymnasiums Bamberg, Altenburger Straße 16; Tel.: 0951/95 20 20 0).

  • Die Öffnungszeiten des Sekretariats (Zimmer A28):

Montag bis Donnerstag von 8.00 Uhr bis 16.30 Uhr und Freitag von 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr

  • Diese Unterlagen müssen Sie zur Anmeldung mitbringen:

- das Übertrittszeugnis (im Original)

- die Geburtsurkunde (in Kopie)

- evtl. ein Sorgerechtsbeschluss oder bei geschiedenen/getrennt lebenden Eltern das Einverständnis des zweiten Erziehungsberechtigten.

  • Welche Bedingungen gelten für die Aufnahme am Gymnasium?

Bei einem Notendurchschnitt von 2,33 in den Fächern Deutsch, Mathematik sowie in Heimat- und Sachkunde im Übertrittszeugnis erfolgt die Aufnahme direkt.

Ist der Notendurchschnitt 2,66 und schlechter, nimmt ihr Kind am Probeunterricht in den Fächern Deutsch und Mathematik teil und wird nach dem bestandenen Probeunterricht aufgenommen. Schülerinnen und Schüler, die von der Montessorischule übertreten wollen, nehmen automatisch am Probeunterricht teil.

Die ausführlichen Übertrittsbestimmungen finden Sie auch auf der Homepage des Bayerischen Kultusministeriums.

  • Weitere Informationen:

Zu Ausbildungsrichtung und Fremdsprachenfolge am KHG

Der KHG-Schulflyer (folgt in Kürze an dieser Stelle).

Unterstützung und Förderung erfahren unserer jüngsten Schülerinnen und Schüler auch durch unser Tutorensystem.

Sollten Sie sich für unser Ganztagsangebot interessieren, nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Das Schulleitungs- und das Ganztagsteam geben Ihnen Auskunft.

Sollten Sie weitere Fragen zum Übertritt haben, rufen Sie uns an (Tel.: 0951 / 95 20 20 0). Wir beraten Sie gerne.

Wir freuen uns auf Sie und IhreTochter/Ihren Sohn!

 

 

Einige Impressionen des letzten Infotags: